BSHH
Berufliche Schulen Hamburg
Standort B5 – Wirtschaftsgymnasium und Berufsschule

Standort/Adresse

Budapester Straße 58
20359 Hamburg

Auftraggeber/Bauherr

ARGE BAU BSH (Ed. Züblin AG, Direktion Nord, Otto Wulff)/
HEOS Berufliche Schulen Hamburg GmbH und Co.KG

Fertigstellung 2015

ÖPP-Verfahren

Der bestehende Schulkomplex gliedert sich in ein vier- und zweigeschossiges Gebäude. Der zweigeschossige Gebäudeteil wurde abgerissen und im Norden durch einen 5-geschossigen Erweiterungsbau ersetzt.
Die orthogonale Grundrissstruktur gliedert das Grundstück in mehrere Bereiche. So entstehen optimal ausgerichtete und dimensionierte Außenbereiche. Der neue Haupteingang wird von der Budapester Straße erschlossen und befindet sich in der neuen Mitte des Schulkomplexes. Der Eingangsbereich mit Pausen-/ Mehrzweckhalle öffnet sich als zweigeschossiger großzügiger Raum zum westlichen Außenbereich. Der Baukörper ist kompakt und wirtschaftlich konzipiert.

BSHH
Berufliche Schulen Hamburg
Standort B5 – Wirtschaftsgymnasium und Berufsschule

Standort/Adresse

Budapester Straße 58
20359 Hamburg

Auftraggeber/Bauherr

ARGE BAU BSH (Ed. Züblin AG, Direktion Nord, Otto Wulff)/
HEOS Berufliche Schulen Hamburg GmbH und Co.KG

Fertigstellung 2015

ÖPP-Verfahren

Der bestehende Schulkomplex gliedert sich in ein vier- und zweigeschossiges Gebäude. Der zweigeschossige Gebäudeteil wurde abgerissen und im Norden durch einen 5-geschossigen Erweiterungsbau ersetzt.
Die orthogonale Grundrissstruktur gliedert das Grundstück in mehrere Bereiche. So entstehen optimal ausgerichtete und dimensionierte Außenbereiche. Der neue Haupteingang wird von der Budapester Straße erschlossen und befindet sich in der neuen Mitte des Schulkomplexes. Der Eingangsbereich mit Pausen-/ Mehrzweckhalle öffnet sich als zweigeschossiger großzügiger Raum zum westlichen Außenbereich. Der Baukörper ist kompakt und wirtschaftlich konzipiert.

BSHH
Berufliche Schulen Hamburg
Standort B5 – Wirtschaftsgymnasium und Berufsschule

Standort/Adresse

Budapester Straße 58
20359 Hamburg

Auftraggeber/Bauherr

ARGE BAU BSH (Ed. Züblin AG, Direktion Nord, Otto Wulff)/
HEOS Berufliche Schulen Hamburg GmbH und Co.KG

Fertigstellung 2015

ÖPP-Verfahren

Der bestehende Schulkomplex gliedert sich in ein vier- und zweigeschossiges Gebäude. Der zweigeschossige Gebäudeteil wurde abgerissen und im Norden durch einen 5-geschossigen Erweiterungsbau ersetzt.
Die orthogonale Grundrissstruktur gliedert das Grundstück in mehrere Bereiche. So entstehen optimal ausgerichtete und dimensionierte Außenbereiche. Der neue Haupteingang wird von der Budapester Straße erschlossen und befindet sich in der neuen Mitte des Schulkomplexes. Der Eingangsbereich mit Pausen-/ Mehrzweckhalle öffnet sich als zweigeschossiger großzügiger Raum zum westlichen Außenbereich. Der Baukörper ist kompakt und wirtschaftlich konzipiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Verwendung erklären Sie sich einverstanden. Datenschutzerklärung