HOLS
Quartierentwicklung Holsteiner Straße, Osterfeuerberg Bremen-Walle

Standort // Adresse

Holsteiner Straße
28219 Bremen

Auftraggeber // Bauherr

BREBAU GmbH, Bremen

Kooperativer städtebaulicher, freiraumplanerischer und hochbaulicher Wettbewerb

ein 2. Preis

 

Bremen hat sich im Zuge einer nachhaltigen Stadtentwicklungsstrategie zum Ziel gesetzt, das Wohnen und Arbeiten dort enger miteinander zu verknüpfen, wo dies sozialräumlich, städtebaulich und unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit sinnvoll erscheint. Insgesamt soll das Leitbild der Stadtentwicklung „urban, vernetzt und grün“ weiter gestärkt und konsequent umgesetzt werden.
Mit dem ausgelobten Wettbewerb soll die konzeptionelle planerische Entwicklung eines ca. 18.500 m² großen Grundstücks im Bremer Ortsteil Osterfeuerberg vorbereitet werden.

HOLS
Quartierentwicklung Holsteiner Straße, Osterfeuerberg Bremen-Walle

Standort // Adresse

Holsteiner Straße
28219 Bremen

Auftraggeber // Bauherr

BREBAU GmbH, Bremen

Kooperativer städtebaulicher, freiraumplanerischer und hochbaulicher Wettbewerb

ein 2. Preis

Bremen hat sich im Zuge einer nachhaltigen Stadtentwicklungsstrategie zum Ziel gesetzt, das Wohnen und Arbeiten dort enger miteinander zu verknüpfen, wo dies sozialräumlich, städtebaulich und unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit sinnvoll erscheint. Insgesamt soll das Leitbild der Stadtentwicklung „urban, vernetzt und grün“ weiter gestärkt und konsequent umgesetzt werden.
Mit dem ausgelobten Wettbewerb soll die konzeptionelle planerische Entwicklung eines ca. 18.500 m² großen Grundstücks im Bremer Ortsteil Osterfeuerberg vorbereitet werden.

HOLS
Quartierentwicklung Holsteiner Straße, Osterfeuerberg Bremen-Walle

Standort // Adresse

Holsteiner Straße
28219 Bremen

Auftraggeber // Bauherr

BREBAU GmbH, Bremen

Kooperativer städtebaulicher, freiraumplanerischer und hochbaulicher Wettbewerb

ein 2. Preis

Bremen hat sich im Zuge einer nachhaltigen Stadtentwicklungsstrategie zum Ziel gesetzt, das Wohnen und Arbeiten dort enger miteinander zu verknüpfen, wo dies sozialräumlich, städtebaulich und unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit sinnvoll erscheint. Insgesamt soll das Leitbild der Stadtentwicklung „urban, vernetzt und grün“ weiter gestärkt und konsequent umgesetzt werden.
Mit dem ausgelobten Wettbewerb soll die konzeptionelle planerische Entwicklung eines ca. 18.500 m² großen Grundstücks im Bremer Ortsteil Osterfeuerberg vorbereitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Diese Webseite verwendet KEINE Cookies zur Personalisierung, zu Marketingzwecken und zur Statistik-Analyse des Webseitenbenutzers. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Datenschutzerklärung