KIDS
Ungewöhnlich wohnen – Kinder in der Stadt

Standort // Adresse

Lida-Gustava-Heymann-Straße / Minna-Cauer-Straße
28279 Bremen

Auftraggeber // Bauherr

GEWOBA AG Bauen und Wohnen

Realisierungswettbewerb mit Horeis + Blatt, 1.Platz

Eine freie Durchwegung durch den Block bildet das konstituierende Element unserer Entwurfsidee.
Diese zentrale Verbindung über die Baufelder hinaus zum Spielplatz im Anni-Albers-Park und zum Landschaftraum des Werdersees im Norden sowie in die Gartenstadt im Süden generiert die grundsätzliche Anlage der Gebäude.
Entlang dieses Weges werden freie Gebäudedurchgänge als zentrale Adressen mit überdeckten Eingangsbereichen, Briefkästen sowie den Zugängen zu Fahrrad- und Müllräumen angeordnet. So lassen sich klar erkennbare Haupteingänge abbilden.
Beide Baukörper orientieren ihre wesentlichen Gemeinschaftsflächen zu dieser Durchwegung: Die große überdeckte Gartenhalle als zentraler Treffpunkt im Gebäude G1 sowie das Gartenspielhaus im Baukörper G2.
Die Gebäude werden in braunrotem Ziegel gemäß dem Gestaltungsleitfaden der Gartenstadt materialisiert. Es wird ein ruhiges, dauerhaftes Erscheinungsbild angestrebt. Sockel- und Sonderzonen werden durch strukturierte Ziegelflächen bzw. Sichtbeton akzentuiert, gleichzeitig wird das große Volumen des Baukörpers G1 so noch einmal untergliedert.

KIDS
Ungewöhnlich wohnen – Kinder in der Stadt

Standort // Adresse

Lida-Gustava-Heymann-Straße / Minna-Cauer-Straße
28279 Bremen

Auftraggeber // Bauherr

GEWOBA AG Bauen und Wohnen

Realisierungswettbewerb mit Horeis + Blatt, 1.Platz

Eine freie Durchwegung durch den Block bildet das konstituierende Element unserer Entwurfsidee.
Diese zentrale Verbindung über die Baufelder hinaus zum Spielplatz im Anni-Albers-Park und zum Landschaftraum des Werdersees im Norden sowie in die Gartenstadt im Süden generiert die grundsätzliche Anlage der Gebäude.
Entlang dieses Weges werden freie Gebäudedurchgänge als zentrale Adressen mit überdeckten Eingangsbereichen, Briefkästen sowie den Zugängen zu Fahrrad- und Müllräumen angeordnet. So lassen sich klar erkennbare Haupteingänge abbilden.
Beide Baukörper orientieren ihre wesentlichen Gemeinschaftsflächen zu dieser Durchwegung: Die große überdeckte Gartenhalle als zentraler Treffpunkt im Gebäude G1 sowie das Gartenspielhaus im Baukörper G2.
Die Gebäude werden in braunrotem Ziegel gemäß dem Gestaltungsleitfaden der Gartenstadt materialisiert. Es wird ein ruhiges, dauerhaftes Erscheinungsbild angestrebt. Sockel- und Sonderzonen werden durch strukturierte Ziegelflächen bzw. Sichtbeton akzentuiert, gleichzeitig wird das große Volumen des Baukörpers G1 so noch einmal untergliedert.

KIDS
Ungewöhnlich wohnen – Kinder in der Stadt

Standort // Adresse

Lida-Gustava-Heymann-Straße / Minna-Cauer-Straße
28279 Bremen

Auftraggeber // Bauherr

GEWOBA AG Bauen und Wohnen

Realisierungswettbewerb mit Horeis + Blatt, 1.Platz

Eine freie Durchwegung durch den Block bildet das konstituierende Element unserer Entwurfsidee.
Diese zentrale Verbindung über die Baufelder hinaus zum Spielplatz im Anni-Albers-Park und zum Landschaftraum des Werdersees im Norden sowie in die Gartenstadt im Süden generiert die grundsätzliche Anlage der Gebäude.
Entlang dieses Weges werden freie Gebäudedurchgänge als zentrale Adressen mit überdeckten Eingangsbereichen, Briefkästen sowie den Zugängen zu Fahrrad- und Müllräumen angeordnet. So lassen sich klar erkennbare Haupteingänge abbilden.
Beide Baukörper orientieren ihre wesentlichen Gemeinschaftsflächen zu dieser Durchwegung: Die große überdeckte Gartenhalle als zentraler Treffpunkt im Gebäude G1 sowie das Gartenspielhaus im Baukörper G2.
Die Gebäude werden in braunrotem Ziegel gemäß dem Gestaltungsleitfaden der Gartenstadt materialisiert. Es wird ein ruhiges, dauerhaftes Erscheinungsbild angestrebt. Sockel- und Sonderzonen werden durch strukturierte Ziegelflächen bzw. Sichtbeton akzentuiert, gleichzeitig wird das große Volumen des Baukörpers G1 so noch einmal untergliedert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Diese Webseite verwendet KEINE Cookies zur Personalisierung, zu Marketingzwecken und zur Statistik-Analyse des Webseitenbenutzers. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Datenschutzerklärung