KILA
Kindertagesstätte ‚Am Lahof‘

Standort/Adresse

Verdener Straße 182
28832 Achim

Auftraggeber/Bauherr

Stadt Achim

Fertigstellung 2018

 

‚Inklusion bedeutet Vielfalt‘.
‚Der Raum‘ ist Teil des pädagogischen Konzepts der inklusiven 5-Gruppen-Kita. So sollen die Gruppenräume die Kinder zum Spielen, Forschen, Lernen, Konstruieren und Bewegen anregen. Die Differenzierungsräume dienen als Rückzugsmöglichkeit, Therapieraum und Bücherei.
Der Neubau ist mit vorgefertigten Holzrahmenbauelementen erstellt worden. Die Außenwände erhalten eine hinterlüftete Bekleidung aus Holz-Brettschalung sowie grüne Faserzementtafeln zur Gliederung des Erscheinungsbildes. Im Innenbereich wurden großzügige Holzfenster mit kindgerechten Brüstungshöhen verbaut. Ein Lichtbad sorgt für ausreichend Tageslicht und natürliche Belüftung.

KILA
Kindertagesstätte ‚Am Lahof‘

Standort/Adresse

Verdener Straße 182
28832 Achim

Auftraggeber/Bauherr

Stadt Achim

Fertigstellung 2018

ÖPP-Verfahren

‚Inklusion bedeutet Vielfalt‘.
‚Der Raum‘ ist Teil des pädagogischen Konzepts der inklusiven 5-Gruppen-Kita. So sollen die Gruppenräume die Kinder zum Spielen, Forschen, Lernen, Konstruieren und Bewegen anregen. Die Differienzierungsräume dienen als Rückzugsmöglichkeit, Therapieraum und Büchererei.
Der Neubau ist mit vorgefertigten Holzrahmenbauelementen erstellt worden. Die Außenwände erhalten eine hinterlüftete Bekleidung aus Holz-Brettschalung sowie grüne Faserzementtafelnzur Gliederung des Erscheinungsbildes. Im Innenbereich wurden großzügige Holzfenster mit kindgerechten Brüstungshöhen verbaut. Ein Lichtbad sorgt für ausreichend Tageslicht und natürliche Belüftung.

KILA
Kindertagesstätte ‚Am Lahof‘

Standort/Adresse

Verdener Straße 182
28832 Achim

Auftraggeber/Bauherr

Stadt Achim

Fertigstellung 2018

ÖPP-Verfahren

‚Inklusion bedeutet Vielfalt‘.
‚Der Raum‘ ist Teil des pädagogischen Konzepts der inklusiven 5-Gruppen-Kita. So sollen die Gruppenräume die Kinder zum Spielen, Forschen, Lernen, Konstruieren und Bewegen anregen. Die Differienzierungsräume dienen als Rückzugsmöglichkeit, Therapieraum und Büchererei.
Der Neubau ist mit vorgefertigten Holzrahmenbauelementen erstellt worden. Die Außenwände erhalten eine hinterlüftete Bekleidung aus Holz-Brettschalung sowie grüne Faserzementtafelnzur Gliederung des Erscheinungsbildes. Im Innenbereich wurden großzügige Holzfenster mit kindgerechten Brüstungshöhen verbaut. Ein Lichtbad sorgt für ausreichend Tageslicht und natürliche Belüftung.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Verwendung erklären Sie sich einverstanden. Datenschutzerklärung