TREN
Grundschule Trenknerweg Hamburg

Standort/Adresse

Trenknerweg 136
22605 Hamburg

Auftraggeber/Bauherr

SBH Schulbau Hamburg

Fertigstellung 2016

VOF-Verfahren

Die Grundschule Trenknerweg mit Zirkusprofil befindet sich im Stadtteil Othmarschen zwischen Elbchaussee und Trenknerweg. Aus wirtschaftlichen Gründen soll der Neubau mit Ganztagbereich, Mensa sowie Pausen- und Sporthalle in einem Komplex errichtet werden und einen neuen Mittelpunkt auf dem Grundstück bilden.
Die geplante Pausenhalle soll multifunktional genutzt werden. Sie dient nicht nur als Begegnungsstätte für Schüler, Lehrer und Eltern, sondern ist so ausgelegt, dass hier Veranstaltungen mit Sitz- und Stehplätzen für ca. 350 Besucher möglich sind. Das Zirkusprofil der Grundschule wurde im Entwurf aufgegriffen und in Form eines Neubaus mit zentralem Hallen(Pausen-)bereich mit zeltförmigem Dach umgesetzt.

TREN
Grundschule Trenknerweg

Standort/Adresse

Trenknerweg 136
22605 Hamburg

Auftraggeber/Bauherr

SBH Schulbau Hamburg

Fertigstellung 2016

VOF-Verfahren

Die Grundschule Trenknerweg mit Zirkusprofil befindet sich im Stadtteil Othmarschen zwischen Elbchaussee und Trenknerweg. Aus wirtschaftlichen Gründen soll der Neubau mit Ganztagbereich, Mensa sowie Pausen- und Sporthalle in einem Komplex errichtet werden und einen neuen Mittelpunkt auf dem Grundstück bilden.
Die geplante Pausenhalle soll multifunktional genutzt werden. Sie dient nicht nur als Begegnungsstätte für Schüler, Lehrer und Eltern, sondern ist so ausgelegt, dass hier Veranstaltungen mit Sitz- und Stehplätzen für ca. 350 Besucher möglich sind. Das Zirkusprofil der Grundschule wurde im Entwurf aufgegriffen und in Form eines Neubaus mit zentralem Hallen(Pausen-)bereich mit zeltförmigem Dach umgesetzt.

TREN
Grundschule Trenknerweg

Standort/Adresse

Trenknerweg 136
22605 Hamburg

Auftraggeber/Bauherr

SBH Schulbau Hamburg

Fertigstellung 2016

VOF-Verfahren

Die Grundschule Trenknerweg mit Zirkusprofil befindet sich im Stadtteil Othmarschen zwischen Elbchaussee und Trenknerweg. Aus wirtschaftlichen Gründen soll der Neubau mit Ganztagbereich, Mensa sowie Pausen- und Sporthalle in einem Komplex errichtet werden und einen neuen Mittelpunkt auf dem Grundstück bilden.
Die geplante Pausenhalle soll multifunktional genutzt werden. Sie dient nicht nur als Begegnungsstätte für Schüler, Lehrer und Eltern, sondern ist so ausgelegt, dass hier Veranstaltungen mit Sitz- und Stehplätzen für ca. 350 Besucher möglich sind. Das Zirkusprofil der Grundschule wurde im Entwurf aufgegriffen und in Form eines Neubaus mit zentralem Hallen(Pausen-)bereich mit zeltförmigem Dach umgesetzt.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Verwendung erklären Sie sich einverstanden. Datenschutzerklärung