WBFN
Haus für Kinder und Familien

Standort/Adresse

Beim Ohlenhof 17
28237 Bremen

Auslober

Katholischer Kirchengemeinde St. Marien, Bremen

Eingeladener Wettbewerb 2010, 3.Platz

Die grundlegende Idee ist eine öffentliche Spur, die den Ohlen- und Köhlerhof verbindet und die dort lebenden Menschen zusammenführt. Die neue Mitte dieser Nachbarschaft ist das Familienzentrum mit einer klaren Adresse am Ohlenhof. Über das offene, 2-geschossige Foyer sind das Familienzentrum im Neubau und die Kindertagesstätte im Kirchenbau auf beiden Ebenen verbunden. Ebenso verknüpft das Foyer den Vorplatz mit dem Gemeinschaftsplatz von Familienzentrum und Seniorenwohnanlage. Das Elterncafé im Foyer bildet das Zentrum des öffentlichen Lebens. Eltern wie Besucher beleben diesen Raum ganz selbstverständlich und werden zu einer ungezwungenen Gemeinschaft. Die verbindende Spur wird durch das Gebäude geführt und Hemmschwellen durch die große Offenheit und Öffentlichkeit abgebaut.

WBFN
Haus für Kinder und Familien

Standort/Adresse

Beim Ohlenhof 17
28237 Bremen

Auslober

Katholischer Kirchengemeinde St. Marien, Bremen

Eingeladener Wettbewerb 2010, 3.Platz

Die grundlegende Idee ist eine öffentliche Spur, die den Ohlen- und Köhlerhof verbindet und die dort lebenden Menschen zusammenführt. Die neue Mitte dieser Nachbarschaft ist das Familienzentrum mit einer klaren Adresse am Ohlenhof. Über das offene, 2-geschossige Foyer sind das Familienzentrum im Neubau und die Kindertagesstätte im Kirchenbau auf beiden Ebenen verbunden. Ebenso verknüpft das Foyer den Vorplatz mit dem Gemeinschaftsplatz von Familienzentrum und Seniorenwohnanlage. Das Elterncafé im Foyer bildet das Zentrum des öffentlichen Lebens. Eltern wie Besucher beleben diesen Raum ganz selbstverständlich und werden zu einer ungezwungenen Gemeinschaft. Die verbindende Spur wird durch das Gebäude geführt und Hemmschwellen durch die große Offenheit und Öffentlichkeit abgebaut.

WBFN
Haus für Kinder und Familien

Standort/Adresse

Beim Ohlenhof 17
28237 Bremen

Auslober

Katholischer Kirchengemeinde St. Marien, Bremen

Eingeladener Wettbewerb 2010, 3.Platz

Die grundlegende Idee ist eine öffentliche Spur, die den Ohlen- und Köhlerhof verbindet und die dort lebenden Menschen zusammenführt. Die neue Mitte dieser Nachbarschaft ist das Familienzentrum mit einer klaren Adresse am Ohlenhof. Über das offene, 2-geschossige Foyer sind das Familienzentrum im Neubau und die Kindertagesstätte im Kirchenbau auf beiden Ebenen verbunden. Ebenso verknüpft das Foyer den Vorplatz mit dem Gemeinschaftsplatz von Familienzentrum und Seniorenwohnanlage. Das Elterncafé im Foyer bildet das Zentrum des öffentlichen Lebens. Eltern wie Besucher beleben diesen Raum ganz selbstverständlich und werden zu einer ungezwungenen Gemeinschaft. Die verbindende Spur wird durch das Gebäude geführt und Hemmschwellen durch die große Offenheit und Öffentlichkeit abgebaut.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Verwendung erklären Sie sich einverstanden. Datenschutzerklärung